TRAFFIQX® goes PEPPOL

PEPPOL Access Point Provider

Das TRAFFIQX® Netzwerk bietet ab sofort auch Verbindungen zum PEPPOL-Netzwerk an. Damit können Dokumente sicher an Unternehmen mit PEPPOL-Anbindung zugestellt werden und der Empfang von Dokumenten über das PEPPOL-Netzwerk ist ebenfalls möglich.

Die Verbindung über den TRAFFIQX® Core mit PEPPOL erlaubt es jedem TRAFFIQX® Provider, seinen Teilnehmern diesen neuen Kanal anzubieten. Die b4value.net GmbH, Entwickler der TRAFFIQX® zugrundeliegender Technologie, fungiert als PEPPOL AccesPoint Provider sowie als PEPPOL SMP Provider und stellt die daraus entstehenden Leistungen gemäß dem TRAFFIQX® Selbstverständnis allen seinen Providern zur Verfügung.

PEPPOL ist vor allem im skandinavischen Raum etabliert und gewinnt zunehmend auch im Raum BeNeLux sowie im internationalen Behördenumfeld an Bedeutung.